Status Quo plus

Die Pizolbahnen verfolgen zur Gesundung der finanziellen Lage den Plan, welcher „Status quo plus“ getauft wurde.

Beschneiung im Kontext des Klimawandels

Ohne Beschneiung gibt es in 5 von 8 Wintern zwischen 1500 und 2000 MüM langfristig keinen Skibetrieb mehr und unterhalb 1500 MüM nicht mehr skigefahren werden

Mit Beschneiung ist der Skibetrieb oberhalb 1500 MüM während der ganzen Wintersaision am Pizol sichergestellt

Der Pizol ist aufgrund seiner Ausrichtung Nord – Nord-Ost ideal für Skibetrieb gelegen. (auch in den nächsten 30 Jahren) Vergleicht man die Bedingungen im letzten Februar (welche frühlingshafte Temperaturen brachte) mit bsp Elm, uw usw

Internationaler Vergleich:

Ohne Worte…aber: Wir wollen nicht einfach beschneien, dass beschneit ist…oder das die Prozentzahl steigt…nein, wie müssen beschneien, damit der Betrieb sichergestellt und gegen die Konkurrenz mit einigermassen gleichen Mitteln bestanden werden kann.